Consulting

Consulting

Nicht gelebte Prozesse sind der Alltag in vielen Unternehmen, sie verursachen Reibungsverluste und Unzufriedenheit bei den Mitarbeitern. Die Ursachen liegen meistens in der schwachen Einbindung von Prozesseignern in die Prozessgestaltung. Darüber hinaus werden aufgrund eines schwach ausgebildeten KVPs oder nur "alibimäßig" durchgeführten Audits die Probleme bei den TOP-Voraussetzungen (Technik, Organisation, Personal) nicht erkannt und somit keine Gegenmaßnahmen ergriffen.

ACC bietet eine umfassende Beratung, von der Analyse über die Simulation bis zur Einführung und Optimierung von Prozessen. Auch nach Projektabschluss bieten wir Ihnen gerne begleitendes Coaching und unterstützende Beratung an.

Insbesondere ist ACC auf die Integration und Optimierung von Prozessen spezialisiert, die Unternehmen aufgrund von behördlichen Anforderungen (LBA, EASA) einhalten müssen.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und stimmen mit Ihnen den Beratungsumfang ab. Wir erarbeiten dann gerne ein optimal auf Ihre Anforderungen und Ihren Bedarf abgestimmtes Angebot.

E-Mail-Kontakt
In diesem Bereich bietet ACC qualifizierte und nachhaltige Beratung an:

Entwicklungsbetriebe (Part 21J)
  1. Frühzeitige Implementierung von Fertigungsvorgaben in die Entwicklung
  2. Dokumentenmanagement
  3. Konfigurationsmanagement
  4. Occurence Reporting gem. 21.A.3B
  5. Management von Bauabweichungen
  6. Safety Management System (SMS)
  7. Design Subcontracting (DOA-DOA und DOA-non-DOA)
  8. Prototyping und Vorbereitung der Serienfertigung
  9. Optimierung des Musterzulassungsprozesses
  10. und vieles mehr…
Herstellungsbetriebe (Part 21 G)
  1. DOA-POA Schnittstelle (gem. 21.A.133(c))
  2. Materialwirtschaft und Einkauf (Lieferantenauswahl, Beschaffungsprozesse, Lagerorganisation, Bestellungen, etc.)
  3. Konfigurationsmanagement
  4. Wareneingangsprüfung und Lieferantenmanagement
  5. Occurence Reporting gem. 21.A.165
  6. Erstmusterprüfung
  7. Prototyping und Überführung in die Serienfertigung
  8. Durchführung von Konformitäts - und Freigabeprüfungen und Ausstellung von EASA Form 52, Form 53 und Form 1)
  9. Interne Ausbildung von Certifying Staff
  10. Messmittel - und Betriebsmittelmanagement
  11. und vieles mehr…
Instandhaltungsbetriebe (Part 145)
  1. Management von Instandhaltungsdokumentationen
  2. Freigabeprozesse (BuA und komplette Luftfahrzeuge)
  3. Kompetenzbewertung
  4. Verfahren zur internen Ausbildung von Certifying Staff und OJT
  5. Occurence Reporting
  6. NDT - Verfahren
  7. und vieles mehr…


Unsere Ziele sind Transparenz, Leistungsfähigkeit und funktionierende Prozesse.

Aktuelle Beiträge