Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement ist Teamarbeit

Qualitätsmanagement


Qualitätsmanagement in der Luftfahrt - Besonderheiten und Herausforderungen

Die Anforderungen an das Qualitätsmanagement in der Luftfahrt sind vielfältig und gehen deutlich über die Forderungen aus der ISO 9001 und der EN 9100 hinaus. Sie bedingen damit auch einen deutlich tieferen Eingriff in die Unternehmensführung und die Steuerung und Regelung innerhalb eines Unternehmens.
Wir als ACC wissen um die Sensibilität und die Auswirkungen von Prozessen und deren Änderungen. Es ist uns daher ein wichtiges Anliegen, die Umsetzung von Anforderungen aus den Normen und Verordnungen mit den Anspruch an eine wirtschaftliche Betriebsführung in Einklang zu bringen.
Setzen Sie auf die Erfahrungen aus jahrelanger QM-Tätigkeit und einer Vielzahl erfolgreicher Seminar- und Schulungsreihen.

Qualitätmanagementsysteme systematisch entwickeln und aufrechterhalten

Der Begriff Qualität hat viele Definitionen. Wir bei ACC definieren Qualität über die Funktionalität der Prozesse und Verfahren, über die klaren und nachvollziehbaren Anweisungen, über die Kundenzufriedenheit, Erfahrungen, daraus gewonnene Erkenntnisse und erlangte Kompetenzen.

Zur Qualität gehört auch die optimale und zielorientierte Nutzung von vorhandenen Ressourcen bei der Einrichtung oder Erweiterung eines Betriebsbereiches oder der Abwicklung eines großen Auftrages.



ACC Leistungen bei der Vorbereitung auf Zertifizierung und Zertifizierung von Managementsystemen nach Part 21G oder J, Part 145, Part M bzw. Erweiterung von Zertifizierungen

Vorbereitung
  1. Analyse des bestehenden Qualitätsmanagementsystems (Stärken / Schwächen – Analyse)
    1. Analyse der Erfüllung der Anforderungen aus Part 21 G oder J, Part 145, Part M
    2. Analyse der Beanstandungen seitens des LBA oder der EASA aus den letzten Audits (optional)
    3. Analyse des Schulungsbedarfes
    4. Analyse der vorhandenen TOP- Voraussetzungen (Technik, Organisation, Personal) und Projektplan zur Umsetzung bezogen auf
    5. Implementierung von neuen behördlichen Anforderungen
    6. Implementierung von anderen Normen und Standards zwecks Erfüllung von TOP – Voraussetzungen
    7. Erarbeitung von Vorschlägen zur optimalen Nutzung von vorhandenen Ressourcen
    8. Zeit und Kostenplan
  2. Vorstellung des Berichtes und des Projektplans zur Freigabe
Umsetzung
  1. Anpassung der Dokumentation durch ACC oder, alternativ, begleitet von ACC, und begleitendes Mitarbeitercoaching
    1. Workshops
    2. best practice
    3. Prozesssimulation
  2. Mitarbeiterschulung
Aufrechterhaltung
  1. Management Coaching und Beratung zur Aufrechterhaltung des Managementsystems
  2. Unterstützung bei der Kunden- und Behördenkommunikation

Gerne stellen wir Ihnen das komplette Spektrum unserer Leistungen im direkten Kontakt vor und erarbeiten mit Ihnen ein auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse abgestimmtes Konzept. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Ihre Anfragen.

E-Mail-Kontakt

Aktuelle Beiträge